Current
21Dez, 2017
0Comments

Die neuesten Mobiltelefone von Apple enthalten die Qi-Technologie, in der miniBatt führend ist. < Die Marke für kabellose Ladelösungen miniBatt präsentiert PhoneBox und PowerPad, zwei neue Produkte, mit denen das Mobilgerät überall kabellos aufgeladen werden kann.

Sie sind sogar mit den neuen iPhone X, 8 und 8 Plus kompatibel, ausgestattet mit der Qi-Technologie, in der miniBatt führend ist. Die Lösung ist neuartig, denn bisher konnten die iPhone-Modelle nur kabellos über miniBatt PowerCase geladen werden, eine kabellose Dual-Empfängerhülle, die sich für die kabellosen Ladetechniken Qi und PMA eignet.

PhoneBox. Ein universales kabelloses Ladegerät für das Auto, das sich in jede Fahrzeugfläche einbauen lässt. Es eignet sich ideal dafür, das Auto mit kabelloser Technologie auszustatten und Ablenkung am Steuer zu vermeiden – es genügt, das Smartphone auf das PhoneBox zu legen, um den Ladevorgang zu beginnen.

PowerPad. Ein Mauspad mit kabelloser Technologie, die jedes Mobilgerät bei 5V lädt, während an einem beliebigen Ort mit dem Computer gearbeitet wird. Es genügt, das Gerät auf das Mauspad zu legen, um es schnell und ganz ohne Netzstecker oder Kabel aufzuladen.

miniBatt war führend bei der Einführung der Medium Power-Technologie des ersten unsichtbaren kabellosen Ladegeräts. Die Marke arbeitet an der Entwicklung noch effizienterer Modelle, um den heutigen und zukünftigen Ladeanforderungen von Geräten bei 5V und 9V nachzukommen.

miniBatt ist ein spanisches Unternehmen, das sich auf die Entwicklung von Lösungen für leichteren Ladezugang spezialisiert hat.

Es ist Mitglied des World Power Consortium, einer Vereinigung zertifizierter Hersteller für die Entwicklung von Produkten mit der kabellosen Qi-Ladetechnologie, und autorisierter Apple-Entwickler. miniBatt verfügt über das umfassendste Programm mit Ladegeräten und Empfängern für kabelloses Laden.

 

 

 

 

Quelle: Market Vision